Handball: Final-4-Turnier in Olten

Spassfoto statt Passfoto

06.02.2017

Die Protagonisten der Cupfinals sind weitergezogen – das Einzige, was bleibt, ist die Erinnerung. In Olten standen nicht nur die Handball-Cracks von Spono Eagles, DHB Rotweiss Thun, LK Zug, LC Brühl St. Gallen, TV Endingen, GC Amicitia Zürich, Wacker Thun und Kadetten Schaffhausen im Mittelpunkt, nein, auch Du erhältst Applaus für Deine Rolle als Hauptdarsteller!

Im Foyer der Stadthalle Kleinholz blitzte es bisweilen wie an einem Konzert von Justin Bieber. Ein mobiles Kamerasystem ermöglichte es den Handball-Fans per Selbstauslöser, Schnappschüsse zu machen.

Die Hallensport-Fans haben rasch begriffen: Der Automat macht kein Passfoto – sondern ein Spassfoto! Die ausgedruckten Bilder gingen weg wie frische Weggli. Wer noch kein Souvenir ergattern konnte, kann die witzigen Selfies auf der Indoor-Sports-Bildergalerie (Album 04.02.2017 & Album 05.02.2017) anschauen und kostenlos herunterladen.

In unserer Agenda erfährst Du, wo die Fotobox zum nächsten Mal zum Einsatz kommt. Wir freuen uns auf Dich!

Zurück