Alle Mannschaften
NLA Frauen
Basketballclub Alte Kanti Aarau
Basketballclub Winterthur
BCF Elfic Fribourg Basket
Espérance Sportive Pully
Muraltese
Hélios VS Basket
Lancy Basket
Pallacanestro Bellinzona
Portes du Soleil BBC Troistorrents
NLA Männer
BBC Monthey
Basket-Club Boncourt
Basketballclub Winterthur
Fribourg Olympic Basket Club
Lions de Genève
Lugano Tigers
SAM Basket Massagno
Starwings Basket Regio Basel
Swiss Central Basket
union neuchâtel basket
BBC Lausanne
 

Basketball

Spielbetrieb

Spielbetrieb

3x3 World Tour
Der 3x3 World Tour ist eine Turnierserie, die seit 2012 vom internationalen Basketballver-band (FIBA) organisiert wird. Die besten Teams jedes Kontinents treten an sechs Etappen-Events gegeneinander an, welche «Masters» genannt werden. Die Schweiz hat das Privileg, eines dieser Master-Turniere zu empfangen: das 3x3 World Tour Lausanne Masters.

3x3 Swiss Tour
Die 3x3 Swiss Tour ist eine Turnierserie, welche seit 2015 von Swiss Basketball organisiert wird. Die 3x3 Swiss Tour hat sich schon in ihrem ersten Jahr als zentrales Element für die Entwicklung des 3x3 in der Schweiz etabliert. Dank des Labels «FIBA World Tour Qualifier» kann das Gewinnerteam des 3x3 Swiss Tour Finals – welches dieses Jahr in Freiburg stattfand – am 3x3 World Tour Master in Lausanne teilnehmen und dort die Schweiz repräsentieren.

Meisterschaft
10 Frauen-Teams spielen in der höchsten Schweizer Basketballliga um den Titel. Der Modus wird hier erklärt.
10 Männer-Teams spielen in der höchsten Schweizer Basketballliga um den Titel. Der Modus wird hier erklärt.

Schweizer Cup
Der Schweizer Cupfinal wird seit vielen Jahren in Freiburg vor über 3000 Zuschauern ausgetragen und vom Westschweizer Fernsehen RTS live ausgestrahlt. Er bildet zweifelsohne einen der Höhepunkte der Basketballsaison in der Schweiz.

Indoor Sports Supercup
Zu Beginn der neuen Saison treten der Meister und der Cupsieger der vergangenen Saison gegeneinander an.

Spielregeln (nur auf Englisch)

Aktuelle Resultate
Frauen
Männer

Aktuelle Tabelle
Frauen 
Männer 

Facts & Figures

Facts & Figures

Anzahl Spieler und Position
Anzahl: Eine Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern und bis zu sieben Auswechselspielern.
Positionen:  Point Guard, Shooting Guard, Small Forward, Power Forward, Center

Spielfeld
Für die offiziellen Hauptwettbewerbe der FIBA muss die Abmessung des Spielfeldes 28×15 m betragen. Die Körbe sind 3,05 m hoch an den beiden Schmalseiten des Spielfelds angebracht.

Durchschnittliche Zuschauerzahl
Männer: 717
Frauen: 500

History

History

Bekannteste Spieler/-innen

AktiveEhemalige
Thabo SefoloshaHarold Mrazek
Dusan MladjanSergio Dell’acqua
Clint CapelaGiuseppe Pepi Pozzi
Jeanne Pierre Voisin
Pamela Hudson
Geo Balmelli

Meister

JahrMännerFrauen
2017Hélios VS Basket
2016Fribourg OlympicHélios VS Basket
2015Lions de Genève
2014Lugano Tigers
2013Lions de Genève
2012Lugano Tigers
2011Lugano Tigers
2010Lugano Tigers
2009SAV Vacallo Basket
2008Fribourg Olympic
2007Fribourg Olympic
2006Lugano Tigers
2005Monthey

Cupsieger

JahrMännerFrauen
2017Lions de GenèveBC Winterthur
2016Fribourg OlympicFizzy Riva Muraltese
2015Lugano TigersHélios VS Basket
2014Lions de GenèveHélios VS Basket
2013Union Neuchâtel BasketHélios VS Basket
2012Lugano TigersSdent Hélios VS Basket
2011Lugano TigersSdent Hélios VS Basket
2010Starwings Basket Regio BaselSdent Hélios VS Basket
2009SAV VacalloUniversité BC Boncourt
2008SAV VacalloUniversité BC Boncourt
2007Fribourg OlympicSierre
2006MontheyBrunnen
2005BoncourtMartigny-Ovronnaz

Nationalteam

Nationalteam

Resultate
Frauen
Männer

Grösste Erfolge

2011Frauen: 2. Platz in der Europameisterschaftsqualifikation, aber wegen Systemwechsel nicht qualifiziert
2007Männer: Finalspiel gegen England verloren, um in die A-Gruppe für die Europameisterschaft zu gelangen
1946Männer: 5. Platz Europameisterschaft
1938Frauen: 5. Platz Europameisterschaft
1935Männer: 4. Platz Europameisterschaft

Weitere Informationen
Frauen
Männer

 

 

Spannende Links

Spannende Links

LNBA Frauen
LNBA Männer
NBA

Presenting Partner

Partner

Partner

CONCORDIA Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung AG

Verbände

Basketball
Handball
Unihockey
Volley

Official Broadcaster

SRG SSR Logo